genres

BioCon

EWEDO

gGID

Diakonie Wuppertal
Branchenkonferenz

Die 8. Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft

am 4. und 5. Juli 2012


"Gesundheit erleben! Aspekte branchen├╝bergreifender Kooperationen."

Die BioCon Valley┬« GmbH richtet im Auftrag der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns seit 2005 die Nationale Branchenkonferenz in Rostock-Warnem├╝nde aus und hat seitdem deutschlandweit gro├čen Erfolg und beachtliche Resonanz hervorgerufen. Gemeinsam mit nationalen und internationalen Expertinnen und Experten ist es gelungen, auf Markt - und Besch├Ąftigungsperspektiven in der Gesundheitswirtschaft hinzuweisen und Impulse f├╝r Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu geben. Diese bundesweit beachtete Leitveranstaltung im Bereich der Gesundheitswirtschaft passt hervorragend zu Mecklenburg-Vorpommern und seinem Ziel, Gesundheitsland Nummer eins in Deutschland zu werden. Sie st├╝tzt sich auf die sehr gute branchen├╝bergreifende Vernetzung der verschiedenen Akteure der Gesundheitswirtschaft im Bundesland und dr├╝ber hinaus.

Die 8. Nationale Branchenkonferenz am 4. und 5. Juli 2012 steht unter dem Titel "Gesundheit erleben!" Mittelpunkt werden Aspekte branchen├╝bergreifender Kooperationen sein.

Auf Einladung des Landes Mecklenburg-Vorpommern werden rund 600 nationale und internationale Expertinnen und Experten aus der Branche gemeinsam mit hochkar├Ątigen Referentinnen und Referenten und Vertreterinnen und Vertretern aus der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Politik in den gewohnt intensiven Erfahrungsaustausch eintreten. Praxisrelevante Konzepte und neue Erkenntnisse, auch aus dem internationalen Kontext, werden vorgestellt und ergebnisoffen diskutiert.

"Gesundheit erleben, die Kreativwirtschaft trifft auf die Gesundheitswirtschaft!"

Dies wird ein wesentlicher Themenschwerpunkt sein. Weitere Themenkomplexe sind ganzheitliche Gesundheitskonzepte - wie das betriebliche Gesundheitsmanagement und die Kindergesundheit - sowie die Nutzung nat├╝rlicher Ressourcen, um die Gesundheit zu st├Ąrken. Auch die Chancen und Potenziale aus Sicht der Pharmaindustrie bei Vorbeugung und Gesunderhaltung sollen beleuchtet werden. In vier thematischen Fachforen, 2 Impulsreferaten, Beitr├Ągen der Bundesministerien und des Partnerlandes sowie in unterschiedlichen Talkrunden werden L├Âsungsans├Ątze diskutiert, Best-Practice-Beispiele vorgestellt und Erfahrungen ausgetauscht.

Eine Industrieausstellung und ein Rahmenprogramm runden die Branchenkonferenz ab und bieten ausreichend Raum f├╝r die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Kontakte zu kn├╝pfen oder aufzufrischen.

Weitere Informationen k├Ânnen Sie auf den Seiten der Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft abrufen.